Luca Maurizio | Intervista al Caffè Todisco
20670
post-template-default,single,single-post,postid-20670,single-format-standard,cookies-not-set,hazel-core-1.0.4,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.3,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
 

Intervista al Caffè Todisco

Intervista al Caffè Todisco

This post is also available in: Italiano (Italienisch)

Am 31. August 2019 wurde das Interview von Luca Maurizio mit Marco Todisco bei Südostschweiz TV während der Sendung Caffé Todisco veröffentlicht. Luca erzählt von seinem Leben und seinen Erfahrungen in den verschiedenen Rollen als Kabarettist, Cantautore und Hausmann. Zum ersten Mal spricht er auch öffentlich über seine persönliche Geschichte, über seinen Entscheid, seinen Beruf als Lehrer für seine Familie und den Beruf des Kabarettisten aufzugeben und sich ganz seinen Leidenschaften welche dem Kabarett, der Musik sowie seiner Familie gelten hinzugeben.

Dazu erzählt er von seinen zahlreichen künftigen Projekten, von seinen Inspirationsquellen und von seiner intrinsischen Motivation Lieder und satirische Stücke zu schreiben (weitere Infos: lucamaurizio.ch).

Das gesamte Interview in italienischer Sprache finden Sie auf Südostschweiz TV unter folgendem Link.

 

keine Kommentare

Post a Comment